Sennesblätter Tee: Zubereitung, Wirkung & Mehr

Lesezeit 5 Minuten

Sennesblätter Tee wird aus der Alexandriner Sennespflanze hergestellt und ist eine natürliche Hilfe bei Verstopfung. Die Sennespflanze, die allgemein unter der Bezeichnung Senna, bekannt ist, gehört zur Familie der Johannisbrotgewächse. Für den medizinischen Gebrauch sind zwei verschiedene Sennes Arten interessant, die Alexandriner- und die Tinnevelly -Sennespflanze. Ihre Heimat sind trockene, warme Gebiete, vor allem Nord-, Mittel- und Südamerika, Zentralafrika, Ägypten und der Süden Indiens.

Die Pflanzen wachsen zu Sträuchern, die bis zu zwei Metern hoch werden können. Die Senna entwickelt gelbe Blüten, die sogenannten Sennesschoten, die nach der Bestäubung zu flachen, ovalen, braunen Hülsenfrüchten werden.

Erste medizinische Erwähnungen der Sennapflanze stammen aus dem 8. Jahrhundert. In der arabischen Kultur wurde schon damals Senna gegen viele Krankheiten, wie Infektionen, Magenleiden oder Lepra eingesetzt. Erst seit dem 16. Jahrhundert gewannen die Sennesblätter als anthrachinonhaltige Pflanzen in der Volksmedizin an Bedeutung als Abführmittel (Laxans).
Die pharmazeutisch bedeutsamen Teile der Senna sind ihre Blätter (Sennae folium) und Früchte.

Die Heilpflanze wird, ähnlich der Rhabarberwurzel oder der Faulbaumrinde, für ihre natürlich abführende Wirkung geschätzt. Tee aus Sennesblättern wirkt stärker als Tee aus Sennafrüchten. Wenn Du also ab und zu unter Verstopfung leidest, empfehlen wir Dir abends eine Tasse heißen Sennesblätter Tee zu trinken. Warum die Senna abführend wirkt und wie Du den Tee dosierst und anwendest, erfährst Du in den nachfolgenden Kapiteln:

Was ist Sennesblätter Tee?

Sennesblätter Tee besteht aus getrockneten Sennesblättern und enthält ungefähr 3% Sennosoide, genau genommen Hydroxyanthrachinonderivate. Der Gehalt dieser Wirkstoffe ist mit zunehmender Reife der Senna am höchsten. Sie wirken – wie auch anderen anthronhaltigen Pflanzen als Abführmittel. Sennesblätter Tee gehört zu den stimulierenden Laxantien, er beschleunigt die Bewegungen des Dickdarms und wirkt der Rückgewinnung von Wasser und Mineralsalzen aus dem Darm entgegen. Dadurch kommt es zu einer Zunahme des Volumens des Darminhaltes, die Darmwand wird gedehnt und der Darm kann leichter entleert werden.

Nach oraler Einnahme von Senna in Form des Tees, gelangen die Anthrachinonglykoside direkt an den eigentlichen Wirkort, den Dick- bzw. Enddarm. Mit Hilfe körpereigener bakteriellen Betaglykosidasen, werden durch Abspaltung von Zucker, Aglykone frei, die dann schließlich durch Oxidation zu den eigentlichen Wirkstoffen, den Anthronen umgewandelt werden.

Sennesblätter Tee Zubereitung

Für den Senna Tee werden getrocknete Sennesblätter und Sennesfrüchte verwendet. 0,75 bis 1,5 g, das entspricht einem halben bzw. einem Teelöffel, der klein geschnittenen Sennesteemischung werden mit 150 ml heißen Wasser, das nicht mehr kochen soll, übergossen. Vor dem Abseihen lässt man den Aufguss für 10 bis 15 Minuten ziehen. Der Tee sollte am Abend vor dem Schlafengehen getrunken werden. Sennesblätter Tee sollte nicht dauerhaft angewendet werden.

Alternativ findet auch ein Kaltwasserauszug der Sennapflanzenteile Anwendung. In diesem Fall werden die zerkleinerten Sennesblätter mit kaltem Wasser angesetzt. Diesen Absud muss man 10 bis 12 Stunden stehen lassen und dann abseihen. Der Senna-Auszug soll vor dem Trinken leicht erwärmt werden. Dem heißen Senna Tee sollte allerdings der Vorzug gegeben werden, da sich im Kaltauszug leicht Keime bilden können.

Mit einer Tasse Senna Tee, abends und bei hartnäckiger Verstopfung einer Tasse morgens, erhält Dein Körper jene Menge an Anthranoiden, die zur Entleerung eines verstopften Darmes nötig ist (15 – 30g täglich).

Der Senna Tee schmeckt anfangs süßlich, dann aber etwas bitter. Sein Geruch wird als leicht würzig beschrieben.

Sennesblätter Tee Wirkung: Positive Eigenschaften

Die pharmazeutisch interessanten Stoffe der Senna sind die Anthropoide. Diese Inhaltsstoffe erhöhen die Abgabe von Wasser in den Darm. Dadurch wird der Stuhl aufgeweicht. In vielen Fällen ist dies medizinisch notwendig. So etwa im Fall von Hämorrhoiden oder Analfissuren, vor und nach Operationen im Bereich des Darmes, Afters oder Bauchraumes.

Hilft bei Verdauungsproblemen

Hast Du zu viel oder zu üppig gegessen und bist dauerndem Stress ausgesetzt?
Schlingst Du irgendwo schnell eine Fast-Food-Mahlzeit hinunter oder nimmst zu wenig Flüssigkeit zu Dir? Dies kann alles dazu beitragen, dass der Stuhl zu lange im Darm verbleibend zu Verdauungsproblemen führt. Eine Tasse Sennesblättertee kann Dir helfen, dieses unangenehme Gefühl loszuwerden. Langfristig solltest Du aber daran denken, Deine Speisen bewusst zu genießen, gut zu kauen und ausreichend zu trinken.

Wirkt gegen Verstopfung

Zur kurzfristigen Behandlung einer Verstopfung ist das Trinken einer Tasse Senna Tee am Abend eine gute und einfache Möglichkeit, das Problem zu beseitigen. Senna Tee wirkt auf natürliche Weise abführend, indem es dem Körper mehr Wasser entzieht und in den Darm leitet. Das führt am nächsten Tag zu einem leichteren Stuhlgang. Bei chronischer Verstopfung muss man allerdings langfristig die Ursachen klären und andere Maßnahmen wie z.B. die Zufuhr von Ballaststoffen oder mehr Trinken von Wasser ergreifen. Unterschätzt wird auch der chronische Bewegungsmangel, der in vielen Fällen ursächlich an der Darmträgheit beteiligt ist. Auch bestimmte Medikamente oder Erkrankungen können zur Obstipation führen. In diesem Fall solltest Du mit Deinem Arzt sprechen.

Senna Tee ist ein gutes Mittel um eine einfache und schmerzlose Darmentleerung zu erreichen, kann aber bei zu hoher Dosierung oder ständiger Anwendung zu einer Reizung der Darmschleimhaut führen. Außerdem werden dem Körper durch den vermehrten Wasserverlust Elektrolyte, vor allem Kalium entzogen. Bei der längeren Anwendung von Senna Tee sollte man daher an einen Elektrolyt-Ausgleich denken und die Mineralstoffe ersetzen.

Die Dosis, mit der durch den Senna Tee eine abführende Wirkung erzielt wird, liegt bei ungefähr 20 mg pro Tag. Die abführende Wirkung setzt nach 8 bis 12 Stunden ein.

Lindert Bauchschmerzen

Verstopfung wird oft von allgemeinem Unwohlsein, Kopfschmerzen und Bauchschmerzen begleitet. Wer mit einem aufgeblähten Bauch, einem Völlegefühl und Schmerzen, den Tag verbringen muss, weiß wie sehr dieses Problem auch auf die Stimmung drückt.

Abhilfe kann hier eine Tasse Sennesblätter Tee schaffen. Da Du weißt, dass der Tee nach 8 bis 12 Stunden wirkt, kannst Du Deinen Tagesablauf danach planen.

Weitere Fakten

Sennablätter sind in vielen Schlankheitstees enthalten. Sie helfen beim Entschlacken und Abnehmen. Auch hier gilt: Tees mit Sennesblättern sind sehr hilfreich, sollen aber nicht dauerhaft angewendet werden.

Bist Du schwanger oder leidest unter entzündlichen Darmerkrankungen, dann solltest Du Sennablätter Tee nicht trinken.

Während der Anwendung von Senna Tee kann Dein Harn eine rote Farbe annehmen. Das ist harmlos und auf die Inhaltsstoffe der Senna zurückzuführen.

Wenn Du Medikamente einnehmen musst, solltest Du daran denken, dass diese, nach der Anwendung von Senna Tee, schneller den Magen-Darm-Bereich verlassen und eventuell nicht zur Gänze vom Körper aufgenommen wurden (zeitversetzt einnehmen!).

Fazit

Wir wissen nun über Sennesblätter Tee, dass er bei Magenbeschwerden helfen kann und in der Schwangerschaft lieber gemieden. Tee im Allgemeinen kann dir bei Magenbeschwerden helfen wie z.B. Grüner Tee oder Mate Tee. Während der Schwangerschaft sind Teesorten wie Cistustee oder Himbeerblättertee beliebt.

Hast du schonmal Sennesblätter Tee probiert? Wie war deine Erfahrung? Hat er dir geholfen? Schreib es uns in die Kommentare. Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

Weiterführende Links:
https://www.nhs.uk/medicines/senna/
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK547852/
https://medlineplus.gov/druginfo/natural/652.html#DrugInteractions
https://depts.washington.edu/nutr/wordpress/wp-content/uploads/2015/03/Senna-Tea_2012.pdf
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK547922/

Titelbildquelle: Von Danny Steven S. – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Schreibe einen Kommentar