Teeshop & Teewissen

Angelikawurzeltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr

Lesezeit 3 Minuten Die Pflanzenfamilie der Angelica hat vor allem zwei Prominente, A. archangelica und A. sinensis. Während hierzulande vor allem A. archangelica, bekannt als Angelikawurzeltee, gegen Verdauungsbeschwerden, Kreislaufproblemen und Angstzuständen genommen wird, wird sein Verwandter A. sinensis schon lange Zeit in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet, um den Hormonhaushalt und die Verdauung zu unterstützen.  In unserem Beitrag erfährst du mehr über die positive Wirkung von Angelikawurzeltee, den Geschmack und wie du…

Unsere Kategorien

Teewissen

Gesundheit

apfel-icon

Leben

leaf-icon

Beliebte Beiträge

Zum Newsletter eintragen und von spannenden Deals profitieren!

*Mit dem Eintrag deiner E-Mail-Adresse bestätigst du, dass du die Newsletter erhalten möchtest und dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast. Die Newsletter informieren dich über unsere Angebote, aktuelle Neuigkeiten und Services und können jederzeit wieder abbestellt werden. Am Ende eines jeden Newsletters findest du einen entsprechenden Link zur Abmeldung.